LOOPING

Cyclebowl, Expo | Hannover (DE) | 2000

60 Monitore bilden ein begehbares Objekt, das mit extrem beschleunigten Bildern kollektiver Wahrnehmung aus Wissenschaft und Technik zum suggestiven Angriff auf die Sehnerven ansetzt.
Wohin kann uns die Forschung führen?

Nächstes Projekt

60 Monitore bilden ein begehbares Objekt, das mit extrem beschleunigten Bildern kollektiver Wahrnehmung aus Wissenschaft und Technik zum suggestiven Angriff auf die Sehnerven ansetzt.
Wohin kann uns die Forschung führen?

Credits

Eine Produktion von mediamutant Filmproduktion GmbH & Co. KG im Auftrag der ATELIER BRÜCKNER GmbH

 

KUNDE

Duales System Deutschland AG

 

LEAD-AGENTUR/ SZENOGRAFIE

ATELIER BRÜCKNER GmbH

 

HARDWARE PLANUNG

Michael Neumann

 

AUFGABEN MEDIAMUTANT

Kreativdirektion mit Uwe R. Brückner, Konzept, Design, Skript, Storyboard, Dreharbeiten, Schnitt, Motion Design, Animation, Implementierung, Projektmanagement

Musik und Sounddesign: FloriDan

 

Kreativdirektion/ Regie/ Projektleitung

Marc Tamschick

 

Fotos

Uwe Ditz, Thomas Meyer

Technische Details

10-Kanal Digital Playback auf 60 Monitoren